Seit vielen Jahren ein schönes Zuhause

Unser Altenpflegeheim „Dora-Schmitt-Haus“ liegt im Ortskern von Kleinwelka. Aus unseren Räumlichkeiten bieten sich schöne Ausblicke auf das Umland oder den benachbarten Gemeindegarten mit Kirchsaal. Alle öffentlichen Einrichtungen, Geschäfte, Arztpraxen und der Kirchsaal der Brüdergemeine befinden sich im Umkreis von 300 Metern. Das Ortszentrum von Kleinwelka ist verkehrsberuhigt und eignet sich deshalb sehr gut für kleinere Spaziergänge. Bänke im Gemeindegarten der Brüdergemeine laden zum Ausruhen ein.

Moderne und großzügige Ausstattung mit gemütlicher Atmosphäre

In den Jahren 1997 bis 2000 wurde der gesamte Gebäudekomplex umgebaut und saniert. Dabei blieb die historische Fassade erhalten und der Neubau wurde dem früheren Schulgebäude architektonisch angeglichen. Alle Stockwerke verfügen über sehr schöne und gemütlich eingerichtete Aufenthaltsbereiche. Die drei oberen Geschossebenen sind über zwei Personenaufzüge erreichbar. Eine große Terrasse vor dem Haus und ein Garten mit Hochbeeten laden zum Verweilen und zur Beschäftigung ein.

Täglich wird in unserer hauseigenen Küche für Bewohner und Mitarbeiter noch selbst gekocht. Dabei werden, soweit es geht, Zutaten von regionalen Anbietern verwendet.

Unser Haus trägt den Namen von Dorothea Johanna Schmitt, die bereits 1948 in der ehemaligen Knabenanstalt, einem Schulgebäude der Evangelischen Brüder-Unität, das Altenheim eingerichtet hat.