Das Leben im Haus

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sollen sich bei uns zu Hause fühlen. Wir sind immer bestrebt, uns auf die Wünsche und Gewohnheiten der hier lebenden Menschen einzustellen.

Das Dora-Schmitt-Haus verfügt über 63 Plätze in 57 Einzel- und 3 Doppelzimmern. Jeweils zwei Zimmern ist ein gemeinsames Bad zugeordnet. Die Zimmer können auf Wunsch individuell mit eigenen Möbeln eingerichtet werden. Unser Altenpflegeheim ist tierfreundlich. So werden von uns eine Katze und verschiedene Ziervögel in der Einrichtung versorgt und bereiten den Bewohnern viel Freude.

Ausflüge mit dem hauseigenen Kleinbus sorgen für Abwechslung. Gemeinsame Feste und Veranstaltungen sind für uns wichtig, da nur in einem Miteinander ein Leben in Würde möglich ist.

Regelmäßige Andachten in unserem hauseigenen Andachtsraum gehören zu unserem Leben. Unser Altenpflegeheim hat enge Verbindungen zur Brüdergemeine sowie zur evangelischen und zur katholischen Kirchgemeinde. Eine persönliche seelsorgerliche Betreuung durch die umliegenden Pfarrämter ist jederzeit möglich.