Wohnen mit Service im historischen „Witwenhaus“

Mit dem Wohnen mit Service im historischen Witwenhaus in Herrnhut, erweitert die Stiftung Herrnhuter Diakonie ihr Angebot im Bereich der Altenhilfe in Herrnhut. Seit Dezember 2013 sind zwei Wohnungen in der August-Bebel-Straße 2 bezugsfertig.

Selbstbestimmt leben und auch im Alter so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Diesem Wunsch kommt die Herrnhuter Diakonie mit ihrem Servicewohnen nach. Im Ortskern von Herrnhut bieten wir schöne seniorengerechte Wohnungen plus Service an.

Auf Initiative der Brüdergemeine Herrnhut und in Kooperation mit der Stiftung Herrnhuter Diakonie, wurden zwei im Erdgeschoss befindliche Wohnungen im „Witwenhaus“ in Herrnhut seniorengerecht umgebaut.

Das historische „Witwenhaus“ in Herrnhut hat eine ganz besondere Atmosphäre. Eine angenehme Hausgemeinschaft schützt vor Vereinsamung. Die zentrale Lage erleichtert die Teilnahme am Leben der Stadt, der Brüdergemeine und anderer Institutionen. Arztpraxen, Apotheke und weitere Einkaufsmöglichkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Die freundlichen Wohnungen sind mit Terrassen im grünen Hof des „Witwenhauses“ ausgestattet und ebenerdig erreichbar.