Eindrücke vom VIII. Fußball-Diakonie-Cup

|   Wohnen Erwachsener Herrnhut

Bei bestem Wetter fand am 18.08.2017 der nunmehr schon VIII. Fußball-Diakonie-Cup auf dem sehr gepflegten Kunstrasenplatz unterhalb des Hutberges in Herrnhut statt.

In diesem Jahr stand dieses große inklusive Fußballturnier für neun Mannschaften der Behindertenhilfe aus dem gesamten Freistaat Sachsen unter dem Motto: „Ich – Du – Wir: 40 Jahre Herrnhuter Diakonie“. Gleichzeitig war der Fußball-Diakonie-Cup eingebettet in die vielfältigen Aktivitäten zum Tag der Oberlausitz.

Ein fröhliches Rahmenprogramm mit dem traditionellen Fußballquiz, einer sehr guten Verpflegung, einer Live-Diskothek und einem Match eines Allstarteams der Fußballer und Mitarbeiter / Betreuer rundete diesen gelungenen Tag gut ab.

Unser Dank gilt zahlreichen ehrenamtlichen Helfern der Herrnhuter Diakonie, dem DRK Löbau, dem Herrnhuter Sportverein und seinem rührigen Präsidenten, Sportfreund Wenzel, sowie der 1. Ostsächsischen Fußballschule „Kickfixx“ e. V., welche in der Organisation und Vorbereitung dieses sportlichen Höhepunktes in der Stadt Herrnhut wichtige Impulse setzte.

Gewinner des begehrten, großen Wanderpokals des stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Herrnhut wurde, wie im vorigen Jahr, die Mannschaft der Wohnstätte „Balance“ aus Görlitz, die sich in einem dramatischen Finale knapp gegen die junge Mannschaft der Johann-Amos-Comenius-Schule Herrnhut durchsetzen konnte.

Der VIII. Fußball-Diakonie-Cup findet im August 2018 statt und wird dann ganz im Zeichen der Fußball-WM in Russland stehen.