Eine friedvolle und frohe Advents- und Weihnachtszeit

|   Hospiz

... sowie Gottes Segen für das neue Jahr!

Weiterlesen

Reisebericht zum Sternberg am 10. Januar in Herrnhut

|   Johann-Amos-Comenius-Schule

Im vergangenen Herbst reisten drei Mitarbeitende der Johann-Amos-Comenius-Schule auf den Sternberg bei Ramallah in Palästina, um die dortige Arbeit intensiv zu erleben und als Teil der Gemeinschaft mitzuwirken.

Weiterlesen

Ausstellung „Bienenliebe“

|   Johann-Amos-Comenius-Schule

In der Ausstellung „Bienenliebe“ zeigt das Deutsche Bienen-Journal die Gewinnermotive eines Fotowettbewerbs des Fachmagazins für Imkerei.

Weiterlesen

Heilerziehungspfleger/in und Erzieher/in gesucht!

|   Startseite

Wir suchen Mitarbeitende mit Herz und Verstand - jetzt bewerben!

Weiterlesen

Traditioneller Adventsbasar

|   Johann-Amos-Comenius-Schule

Seit mehreren Jahren lädt die Johann-Amos-Comenius-Schule am Donnerstag vor dem ersten Advent zum Adventsbasar ein. Nach vielen Vorbereitungen warteten alle gespannt auf diesen Vormittag.

Die Mühe hat sich gelohnt, denn zahlreiche Gäste bummelten von Stand zu Stand. Sie kauften selbst gestaltete Geschenke, erzählten miteinander, aßen und tranken, wärmten sich am Feuer oder genossen einfach die...

Weiterlesen

Der Jahresbericht 2018 ist da

|   Startseite

Zum Ende jeden Jahres gibt die Stiftung Herrnhuter Diakonie ihren alljährlichen Jahresbericht heraus. Mit dieser Publikation wird die interessierte Öffentlichkeit über Arbeit und Leben in den Häusern während der zurückliegenden Monate informiert.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung Hospiz Bischofswerda am 8.11.

|   Hospiz

Die Stadt Bischofswerda und das Christliche Hospiz Ostsachsen laden am Donnerstag, dem 8. November 2018, 18:30 Uhr, herzlich zu einem weiteren Informationsabend in das Rathaus der Stadt Bischofswerda ein. Die gemeinnützige Gesellschaft wird in Bischofswerda auf dem Gelände der historischen Fronfeste ein Stationäres Hospiz bauen.

Weiterlesen

Emotionen zum „Abend der Sinne“

|   Behindertenhilfe Hohburg

„Vom Umgang mit dem Anderssein profitieren.“ Unter diesem Motto lief das Projekt zwischen Bewohnern der Behindertenhilfe Hohburg sowie Schülern der Oberschule im Lossatal im Oktober zum wiederholten Mal.

Was bleibt ist ein gutes Stück Selbstbewusstsein bei den Darstellern, neu gewonnene Eindrücke und Einblicke in die unterschiedlichen Lebenswelten.

Weiterlesen

Wenn das Backhaus backt

|   Behindertenhilfe Hohburg

Für die Bewohnerinnen und Bewohner in unserem Wohnheim setzen wir das traditionelle Backhaus instand. Das ermöglicht uns den Ausbau von Freizeitaktivitäten für die Behindertenhilfe Hohburg.

Weiterlesen

O'zapft is auf der Gnadauer Wies'n

|   Maria-Heyde-Haus Gnadau

Zum zünftigen Fest im Oktober wurde im Altenpflegeheim Maria-Heyde-Haus nach Gnadau eingeladen.

Weiterlesen