„Wort am Sonntag“

Am kommenden Sonntag, 6. November, wird Volker Krolzik, Theologischer Vorstand der Stiftung Herrnhuter Diakonie, um 7.45 Uhr im MDR-Radio das „Wort am Sonntag“ sprechen.

In der viertelstündigen Sendung auf MDR 1 Radio Sachsen geht er auf die Vielfalt und Unterschiedlichkeit von Lebensentwürfen, kulturellen oder religiösen Prägungen ein. Er beschreibt diese als einen Reichtum, der unser Interesse und unsere Achtung verdient. An Beispielen aus Geschichte und Gegenwart erklärt er, warum Toleranz eine christliche Tugend ist.

Diese Kurzandachten hält Diakon Krolzik im Auftrag der Ev. Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine.

Man kann das „Wort am Sonntag“ auch im Internet in der MDR-Mediathek nachhören oder nachlesen: http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/wort-zum-tag-136.html