Pflegefachkraft (m/w/d)

für das Stationäre Hospiz Siloah in Bischofswerda


Beschäftigungsverhältnis: Teilzeit

ab sofort


Schwerkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensabschnitt begleiten, Angehörigen die notwendige Hilfe und Unterstützung bieten, Geborgenheit und Zuwendung geben – darin sieht das Christliche Hospiz Ostsachsen seine Aufgaben. Getragen wird die tägliche Arbeit von den Prinzipien der Hospizbewegung und der Orientierung an der christlichen Botschaft der Nächstenliebe. Dafür wünschen wir uns Menschen mit Herz und Verstand.

Aufgabenschwerpunkte

  • Durchführung einer qualitativ hochwertigen Grund- und Behandlungspflege nach aktuellem pflegerischen Wissensstand
  • Professionelle, verständnisvolle und einfühlsame Angehörigenarbeit, sowie
  • Zusammenarbeit mit Betreuern, Ärzten und Therapeuten
  • Führen von sach- und fachgerechter Dokumentation mit entsprechender Pflegesoftware
  • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • Berufs- und Lebenserfahrung sind wünschenswert
  • christliche Wertorientierung und die Bereitschaft, den diakonischen Auftrag mit zu gestalten
  • Kompetente und geduldige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, kommunikative Fähigkeiten, Teamorientierung, Umsichtigkeit, Durchsetzungsvermögen, Termintreue

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Sachsen (AVR), monatliches Brutto-Grundgehalt bei 75% (aktuell 29,63 Wochenstunden) von ca. 2.320 €
    (bei zweijähriger Berufserfahrung)
  • Vergütung sämtlicher Schicht- und Zeitzuschläge, weitere Gehaltsbestandteile wie 13. Monatsgehalt, Kinderzuschlag und betrieblicher Zusatzversorgung
  • Grundurlaub von 30 Tagen sowie tariflicher Zusatzurlaub für Nachtdienste
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßiges Teamcoaching
  • freundliches und angenehmes Betriebsklima in einem kompetenten Team

Christliches Hospiz Ostsachsen

Persönliche Auskünfte erteilt Ihnen der Bereichsleiter René Rixrath unter 03594 2563001.

Auskünfte zum Bewerbungsprozess gibt Ihnen die Personalverwaltung, 035873 46-118, personal@herrnhuter-diakonie.de


Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung vorzugsweise die Möglichkeit der Online-Bewerbung über untenstehenden Button oder per E-Mail an personal@herrnhuter-diakonie.de. Bewerbungen per Post senden Sie bitte an: Herrnhuter Diakonie, Personalverwaltung, Zittauer Str. 19, 02747 Herrnhut.

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.