Die Herrnhuter Diakonie ist ein starkes und gefestigtes christliches Unternehmen und betreibt Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Bildung, Kinder- und Jugendhilfe sowie Hospiz- und Palliativarbeit. Die Stiftung ist an vier Standorten in Sachsen und Sachsen-Anhalt tätig - nämlich in Herrnhut mit Zittau und Löbau, in Bautzen-Kleinwelka, in Hohburg und Wurzen im Leipziger Land sowie in Gnadau bei Magdeburg. Unsere ambulanten, teilstationären und stationären Angebote werden regelmäßig von über 750 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie ihren Angehörigen genutzt.

Informieren Sie sich gern über Stellen- sowie Ausbildungsangebote in der Herrnhuter Diakonie. Außerdem sind wir Einsatzstelle für Freiwilligendienste (FSJ, BFD). Neben unseren rund 500 hauptamtlich Mitarbeitenden sind wir darüber hinaus auf die Unterstützung von Ehrenamtlichen angewiesen.