Aktuelle Besucherregelungen in unseren Altenpflegeheimen

|   Einrichtungen

Bitte haben Sie Verständnis für die außergewöhnliche Situation und die Belastungen, die damit für unsere Pflegekräfte verbunden sind! Gemeinsam bemühen wir uns nach Kräften, die Beeinträchtigungen für die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Häuser so gering wie möglich zu halten.

In unseren sächsischen Einrichtungen ist der Besuch von An- und Zugehörigen grundsätzlich nur nach Vorlage eines negativen Testergebnisses (Testergebnis darf nicht älter als 48 Std. sein – PCR-Test) erfolgen. Die Alternative eines Schnelltestes durch uns vor Ort, können wir aufgrund der uns zur Verfügung stehenden begrenzten Teststückzahl sowie der personellen Ressourcen aktuell nicht zusichern. 

Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gern!