Unser Altenpflegeheim, das Maria-Heyde-Haus, unterteilt sich in drei Wohnbereiche. Diese verfügen über je einen rustikalen Aufenthaltsraum mit gemütlichen Sitzecken. Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich der Speisesaal, indem die frisch zubereiteten Mahlzeiten in Form von ausgewogener Hausmannskost aus unserer hausinternen Küche serviert werden. Auch Schonkost bzw. Diätkost gehören zum Angebot. Ebenso befinden sich auch unsere einladende Cafeteria sowie ein Friseursalon im Erdgeschoss.

Wir verfügen über 66 Einzelzimmer. In Anlehnung an ihre vertraute Wohnatmosphäre können die Bewohner ihr Zimmer mit angrenzendem Bad auch mit eigenen Möbeln gestalten. Hinter dem Haus laden ein liebevoll gestalteter Garten und eine große Parkanlage zum Verweilen im Grünen ein.

Neben zahlreichen Festen im Jahresverlauf, besuchen uns auch die Kinder der im Haus ansässigen Kindertagesstätte gern. Sie singen und basteln regelmäßig mit den Bewohnern.

Besuchen Sie uns und lernen Sie unsere Einrichtung kennen. Wir freuen uns auf Sie!

MDK-Transparenzbericht

Ausgehend von der gesetzlichen Vorgabe, prüft der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) jährlich alle stationären Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Die Ergebnisse der MDK-Prüfung werden in Form von Noten vereinheitlicht und als sogenannte Transparenzberichte veröffentlicht.

Wir sind froh über die Ergebnisse in unserem Altenpflegeheim Maria-Heyde-Haus in Gnadau. Trotz allem laden wir alle Interessierten herzlich ein, uns zu besuchen und sich selbst ein Bild zu machen. Gern können Sie mit unseren Mitarbeitern und Bewohnern ins Gespräch zu kommen, konkrete Fragen stellen oder sich allgemein informieren.

Material zum Herunterladen und Ausdrucken

Hier finden Sie Material, herausgegeben vom Maria-Heyde-Haus zum Lesen oder Ausdrucken. Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen telefonisch oder persönlich gern zur Verfügung.

Anmeldung zur Heimaufnahme in das Maria-Heyde-Haus

Die Einrichtung nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Aktuelles

Ein kleines, nicht alltägliches Fest in ungewöhnlichen Zeiten.

|   Einrichtungen

Ein besonderes Ereignis gab es im August: eine Bewohnerin ist 36.525 Tage alt geworden. Ursprünglich in Dresden geboren, verbringt die fröhlich und gesellige Bewohnerin seit vergangenem Jahr ihre Lebenszeit im schönen Maria-Heyde-Haus.

An ihrem 100.Geburtstag wurde der schwippen Frau gebührend gratuliert und im kleinen Kreis mit ihren Angehörigen gefeiert. An einer festlich gedeckten Kaffeetafel…

Weiterlesen

Närrisches Treiben im Altenpflegeheim

|   Einrichtungen

Während der Faschingszeit herrschte im Altenpflegeheim "Maria-Heyde-Haus" buntes Treiben. Ein dreifaches Gnadau Helau!

Weiterlesen

„Sagen“-haft durch den Nachmittag

|   Maria-Heyde-Haus Gnadau

Im Altenpflegeheims Maria-Heyde-Haus in Gnadau ging es letztens „sagen“-haft, ja fast mystisch zu. Das Team der Ergotherapie und Betreuung haben die Bewohnerinnen und Bewohner zu einer kleinen Reise durch die Sagen eingeladen.

Weiterlesen